🌴

IMPORTANT!!! Deep frequencies are probably one of possible causes of cancer, diabetes, inflammations and other health problems that may hit you in a few years if you don't change your lifestyle rapidly

Watching too much youtube videos hurts your eyes and may hurt your 3rd eye! The displays use a very blue light, and this causes that you don't see prana that good anymore. If you've never seen it, you must somehow refrain from all the display world, I know how complex it seems in our computer world, yet we have far more abilities (3rd eye, teleportation, akashic chronic, telekinesis...) than most of us know.

Also, extreme deep frequencies in nutrition (like sugar, chocolate and such), music and such are lowering your spiritual clairvoyance! It all can be avoided & healed by pranic breathing and yogic exercises, and of course, by just keeping your eyes away from the displays (smartphones, tvs, computers, just everything)!

Okay, now I've decided to focus myself on informations that actually help you directly, without much entertainment ;-) My videos on youtube are still online, so you can listen to some of my beautiful music or see some business info about success and everything. But: I gotta warn you! --> Success may lead you to money, but money does NOT equal success. Success is rather you being...HAPPY! And, you being..healthy! And you being...ENLIGHTENED! Meaning, you better learn wisdom and what this world is beyond our body, thoughts and all those business stuff. Now, enjoy all the following articles, I didn't like to install a blog system, so just use "Strg"+"f" or "Ctrl"+"f" or Apple-Key + f to search for any helpful information on this website here. Or scroll down and be inspired! Enjoy! :)

Nutrition secrets

Hey Friends, I am always changing everything lol! So I got crazy adventures that I've been through, and now, I decided to just blog HERE, without any blog system yet (got one, but right now its fun to just write here something for you!!)

Here's what I found out about nutrition and overall lifestyle decisions (yoga, health, abundance and freedom): If a chocolate bar makes you happy AND healthy, then it's called joy. If that chocolate bar makes you sick if you eat it every day, but tastes good, then it's called just fun, but no real long term joy. Long term joy comes only from within :-)

Right now, I experimented with thoussnds of things you can eat, and actually, fasting is also one of them - eating nothing at all ;-) As always, its up to you what you do with your life! I found out, we are many different people with many different cultures and all our bodys like different stuff right? Some eat meat, some eat weat or other grains (which I would rather change to healthier grains if you eat grains at all), and some prefer to only eat fresh fruits and such. Whatever, then there are also bretharians who live off prana alone, and some others who like living flies, fishes or something. How to find out what's best for you? By experimenting, research on the inTernet or trust your intuition and Nature, she gives you always insights if you test things and note what helps you best in being healthy and fit!

Tim

Was die Aghoris uns lehren können

Die Aghoris in Indien sind Menschen (oder eher schon Superman?) die alle Anhaftungen an materielle Zwänge und sowas aufgeben. Sie folgen der Routine, jeden Tag alles aus ihrer Vergangenheit zu eliminieren, um die Illusion des Selbst zu zerstören und wach im ewigen Bewusstsein zu bleiben.

Was viele die "Erleuchtung" nennen, ist die Erkenntnis, was diese Welt ist und wer du bist. Schlagartig wird dir klar, alles ist nur Illusion und wir sind frei in allen Kategorien! :-)

Ich bin aktuell auch immer wieder an hin und her überlegen, welche Sachen man wirklich braucht und welche nicht, ob wir mit weniger leben sollten oder eher mit mehr, denn wir haben ja Unendlichkeit und diese Welt wird immer schöner, weil wir kreative Ideen immer mehr umsetzen! :)

Klar, es gibt Regeln, eben die Regeln der Natur, Prana oder wie auch immer du es nennst. Alles ist eben Bewusst und voller Liebe, darum behandeln wir uns mit Respekt und Liebe.

Aber dann gibt es eben auch die Illusion der Persönlichkeit: Wir sagen "ich", aber was meinst du damit wirklich?

Das Ich Konzept ist nur in dir drin, weil du denkst, die Sprache die du sprichst, seist "du". Deine Gedanken wurden durch Gewohnheit darauf programmiert, dich mit den Worten zu identifizieren, dabei bist du ein unendliches Wesen ganz weit jenseits deiner Worte!

Die Sprache die ich gerade benutze ist auch nur ein Instrument, und wir sind frei, soviele Instrumente wie wir wollen zu benutzen! Wunderschön, nicht wahr?

Diese Erde ist unser Paradies, wenn wir alle mit Respekt behandeln und die, die uns nicht gut tun, einfach aus dem Weg gehen :)

Die Aghoris sind an sich sehr friedlich, weil sie eben so wie ich eins mit der Natur sind, also sich verbunden mit der Welt fühlen, wie ein Baum, der nicht einsam da rumsteht, sondern eine kleine Ader der Natur ist!

Doch die Aghoris haben eben Grenzen hinter sich gelassen, und das tun sie jeden Tag. Sie schmeissen manchmal mit Kacke (ja, echte Scheisse!) auf Menschen, die sie um Hilfe fragen, um sie einen Schritt weiter zur Erleuchtung zu bringen.

Was soll sowas bringen?

Na, manche haben sicher ekel vor solchen Dingen, aber man überwindet eben die Grenzen zwischen sich und der Welt, wenn man auch ekelhafte Dinge an sich ranlässt, zumindest ein bisschen.

Zum Beispiel trinke ich manchmal meinen Urin, und das ist sehr gesund, auch laut "schulmedizinischen" Ärzten. Studien haben tausendfach belegt, dass Eigenurin sehr heilsam ist und sogar Nährstoffe enthält, die der Körper gerade braucht.

Ja, Urin ist kein Abfall! Nur, wenn ihr zuviel ungesundes Zeug gegessen habt, wie zum Beispiel künstlicher Zucker oder Weizenprodukte, chemische Giftstoffe oder so, besser ist grünes Zeug, gesundes Gemüse und gesunde Früchte.

Wer eine Woche oder so nur Sauerkraut getrunken hat, wird einen leckeren Urin erhalten, wenn er vorher auch Knoblauch und Zwiebeln (und jede! Form von Lauch, auch Bärlauch) weg gelassen hat.

Wir können aus der Lebensart der Aghoris lernen, das wir an sich gar nicht so viel überflüssiges Zeug brauchen. Ebenso, das Loslassen deiner Vergangenheit ist sehr wichtig, wenn du schneller nach vorn kommen willst.

Erleuchtung und Eins mit der Natur sein kommt auf dich zu, wenn du Zufällen, Zeichen und deiner Intuition folgst, darum lehnen manche Aghoris auch Bücher und die Vedas ab, weil du auch die Unendlichkeit in diesem einen Moment direkt vor dir finden kannst!

Jeder findet da seinen eigenen weg, denke ich :-)

Whatever, was immer du machst, mach es Gold!

Tim :)

-->